Unter Future Fiction versteht man Zukunftsromane aller Art. Darunter fallen nicht nur die klassischen Science Fiction Romane, bei denen oft der technische oder wissenschaftliche Fortschritt und seine Auswirkungen im Mittelpunkt stehen, sondern auch alle Entwicklungen gesellschaftlicher, soziologischer, biologischer oder politischer Art und ihre (möglichen) Auswirkungen auf die Menschen und ihre Umwelt.

 

Wie wird sich die Europäische Union in den nächsten dreißig Jahren entwickeln?

Wie werden wir in fünfzehn Jahren eine "normale" Familie definieren?

Werden unsere Gesundheitsdaten zukünftig von den Krankenkassen gespeichert, um daraus eine individuelle Versicherungsleistung zu berechnen?

Was bedeutet "Arbeit 4.0" für alle, deren Jobs es dann nicht mehr geben wird?

Wie denken unsere Enkel über die großen moralischen Fragen von heute?

 

Das sind einige der möglichen Fragen, die in durch Geschichten unterschiedlich beleuchtet werden können.